Menü überspringen

ROBIN HOOD erobert die Kolpingbühne Wattens

ROBIN HOOD erobert die Kolpingbühne Wattens

26.11.2017, 15 Uhr

Pater Gapp Jugendhaus, Wattens


Maid Marian, ein Mädchen frech wie Rotz und stur wie ein Ziegel, lebt bei ihrem Onkel Sir Richard.
Eines Tages werden beide Opfer einer Verschwörung. Der gierige,
korrupte Scheriff von Nottingham und seine hinterlistigen Gehilfen Jack, das Wiesel und Jim Fiesel wollen sich Sir Richards Schloss unter den Nagel reißen und werfen ihn in den Kerker.
Marian wird von Robin Hood gerettet. Nun will sie unbedingt Mitglied seiner Bande werden. Doch dazu muss sie erst einmal Prüfungen bestehen. Ein tapsiger Bär, der tapfere Little John, der fröhliche Bruder Tuck, Räuber und Handlanger, kleine und große Helden sind weitere Figuren dieser in liebevoller Art und Weise erzählten Geschichte von Ulrich Zaum.
Der vielleicht einzig wahren Geschichte von ROBIN HOOD, die von der Kolpingbühne Wattens mit vielen Nachwuchstalenten und erfahrenen Schauspielern zur Aufführung gebracht wird.
Weitere Termine: 18./19./25./26..11./2./3./8..12.
Kartenvorverkauf und weitere Infos unter http://www.kolpingbuehne-wattens.a t oder Tel. 0664 477 5510 oder bei Idealtours Wattens