Menü überspringen

LEAN & RAPID INNOVATION - VON DER IDEE ZUM PRODUKT

LEAN & RAPID INNOVATION - VON DER IDEE ZUM PRODUKT


Datum     03.09.2018
Uhrzeit     09.00 bis 17.00 Uhr
Wo findet die Veranstaltung statt?     Werkstätte Wattens, Weisstraße 9
Informationen     1. Termin 03. und 04. September / 09.00 bis 17.00 Uhr
2. Termin 13. und 14. September / 09.00 bis 17.00 Uhr

Elke Bachler, Christian Perfler, Christian Teissl

An diesen vier spannenden und dynamischen Tagen im Fablab konzentrieren wir uns auf die wichtige Frage: “Wie komme ich schlank und schnell von einer Idee zum Produkt?”

Dazu bedienen wir uns der „Theorie des erfinderischen Problemlösens“ – besser bekannt unter dem Akronym TRIZ – sowie der Bionik, dem Lernen von der Natur für die Technik. Zudem erlernen die Teilnehmer_innen, wie sie selbst eine Idee rasch, kosteneffizient und professionell mit Hilfe von modernsten Rapid Prototyping Tools umsetzen, testen und interative verbessern. Zu guter Letzt werden alle Produktideen gepitcht. Dazu folgen wertvolles Feedback und Umsetzungstipps für den weiteren Weg.

METHODEN
TRIZ, Rapid Prototyping, Proof of Concept, Pitching

LEITER_IN DES WORKSHOPS
Elke Barbara Bachler ist eine erfahrene Trainerin im Bereich Kreativitätstechniken, unter anderem TRIZ, QFD und Bionik; Christian Perfler ist Senior Technical Expert im Center for Rapid Innovation, dem Fablab der Werkstätte Wattens, Christian Teissl ist Leiter des CRI sowie designierter wissenschaftlicher Leiter des Master Lehrgangs Bio-Inspired Engineering an der FH Kufstein.

KOSTEN
€ 1.188,00 (inkl. USt, Lunch & Coffee break)

Wir freuen uns auf viele spannende Kontakte und Ideen!

Hier geht’s zur Anmeldung:https://www.werkstaette-wattens.at/de/programm/2018-09-03-lean-rapid-innovation-von-der-idee-zum-produkt

 

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Surf-Erlebnis bieten zu können. Alle Informationen dazu finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. OK