Menü überspringen

Megaphone 2 - Stockkampf, Oi!Factory, CathVal

Kulturverein Grammophon

Megaphone 2 - Stockkampf, Oi!Factory, CathVal

Fr 18.5. | 19 Uhr

Gießerei, Werkstätte Wattens, Weisstraße 9

VVK € 8, AK € 10

Ein weiteres Mal gibt sich die vom Kulturverein Grammophon organisierte Veranstaltungsreihe „Megaphone“ in der Gießerei der Werkstätte Wattens die Ehre. Diesmal steht alles im Zeichen des Punkrocks und so setzt sich das LineUp aus durchwegs Tiroler Bands zusammen.

Stockkampf
Brass’n‘Punk, Innsbruck

Stockkampf ist deutschsprachiger Punk, mit einer gehörigen Doppelladung Saxophon und Trompete, der einem bei tanzbarer Mucke die stets kritischen Texte ins Hirn ballert. Dabei geht es vor allem um gesellschaftliche und politische Missstände wie Rechtsruck, Diskriminierung, Abschiebungen oder Kapitalismus. Neben dem Spaß an der Musik geht es der Band primär darum, als aktiv antifaschistisches Sprachrohr zu agieren und, zumindest im kleinen Rahmen, einen Anstoß für radikales Umdenken zu liefern.

Oi!Factory
Oi!/Streetpunk, Innsbruck

Oi!Factory ist mehr als es der Bandname vermuten lassen würde: Die fünf Jungs verbinden klassischen Oi! der UK-80er mit straightem italienischen Streetpunk, ohne dabei die klar antirassistischen Wurzeln der Skinhead-Subkultur zu vergessen. Als Vorband von Größen wie Los Fastidios und Bull Brigade konnte sich die Band einen Namen als solide Liveband machen.

CathVal
Deutschpunk, Brixen

Harte Riffs und bitterböse Texte, gepaart mit sanften Melodien und rauem Gesang. Es wird kein Blatt vor den Mund genommen und es gibt kein Thema, dass nicht besungen wird. Das ist CathVal aus Südtirol. Gegründet wurde CathVal im September 2015. Nach mehreren Auftritten im In- und Ausland gingen sie ins Studio, um an ihrer ersten Veröffentlichung „Angriff Auf Die Musikindustrie“ zu arbeiten.

Was ist Megaphone?

Mit Megaphone hat der Wattner Kulturverein Grammophon eine Konzertreihe für heimisches Musikschaffen ins Leben gerufen. Die ehemalige Gießerei der Firma Swarovski, die sich auf dem Gelände der nunmehrigen Werkstätte Wattens befindet, wurde ein stimmiger Ort für die härtere Gangart von Megaphone gefunden. Die erste Auflage fand im November 2017 statt, pro Jahr plant Grammophon drei bis vier Konzerte.

Tickets

VVK € 8
Abendkassa € 10
Ermäßigung für Raiffeisen- und Raiffeisen Club-Mitglieder

Tickets auf ntry.at

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Surf-Erlebnis bieten zu können. Alle Informationen dazu finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. OK