Menü überspringen

ORIGAMI UND ORIBOTICS

ORIGAMI UND ORIBOTICS


Datum     20.07.2018
Uhrzeit     09.00 - 17.00 Uhr
Wo findet die Veranstaltung statt?     Werkstätte Wattens, Weisstraße 9

Informationen     Matthew Gardiner, Künstler und Wissenschaftler

In diesem Workshop über die Origami und Oribotics Technik lernen Sie diese traditionelle japanische Faltkunst und deren Weiterentwicklung Richtung Robotik von einer völlig neuen Seite kennen - von der computerisierten Berechnung von faltbaren Modellen bis hin zu deren materialtechnischer- sowie technologischer Umsetzung – unter anderem mittels 3D Druckern und Laser Cuttern.

Die Inspiration dabei liegt in der Natur, wo vergleichbare Auffaltungen sowohl in mikro- als auch makro-skalaren Maßstab beobachtet werden können.

Matthew Gardiner ist ein australischer Künstler und Wissenschaftler; er forscht am Future Lab des Ars Electronica Centers in Linz sowie an der Universität Melbourne.

Kosten: € 900,- (Inkl. Lunch & Coffee-breaks).

Hier geht’s zu den Tickets:https://www.werkstaette-wattens.at/de/programm/2018-07-19-origami-und-oribotics

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Surf-Erlebnis bieten zu können. Alle Informationen dazu finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. OK